EU e-Privacy Directive

Diese Webseite nutzt Cookies um die Authentifizierung, die Naviagation und andere Funktionen zu verwalten. Mit dem Betreten dieser Webseite stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu.

Die e-Privacy Directive der EU lesen?

Du hast das Speichern von Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann widerrufen werden.

Du hast dem Speichern von Cookies zugestimmt. Diese Entscheidung kann widerrufen werden.

Samstag, 10 Mai 2014 11:58

Offene Beta-Testphase der 5. Edition von Das Schwarze Auge beginnt

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

betaAm 10. Mai 2014 wird das Beta-Regelwerk gemeinsam mit drei eigens für Spieletests entwickelten Abenteuern erstmals auf der Roleplay Convention in Köln vorgestellt. Am Mittwoch darauf gehen die Bücher in den Versand, damit die Kunden sich auch beim Händler ihres Vertrauens mit Beta-Material eindecken können.

Wie funktioniert die offene Beta-Testphase? – Die harten Fakten
Die offene Beta-Phase startet am 10. Mai 2014. Benötigt wird lediglich das neue Das Schwarze Auge Beta-Regelwerk sowie eines der drei Beta-Abenteuer und man kann direkt losspielen. Die Spieler können sich entweder auf die Erschaffung eigener Helden stürzen, oder ganz einfach einen der acht enthaltenen Archetypen gegen finstere Schurken in den Kampf schicken. Bis Ende Oktober 2014 können die Spieler nach Herzenslust in Demo-Runden, die auf verschiedenen Veranstaltungen angeboten
werden, oder in ihrer heimischen Runde Spielmechanismen testen, Würfelmechanismen erproben, neue Regeln zu Zaubern, Kampf und Götterwirken auf Herz und Nieren prüfen und uns ihr Feedback zukommen lassen.
Im Anschuss werden dann die finalen Regeln der 5. Edition entwickelt, und im Mai 2015 erscheint das fertige Regelwerk: mit festem Einband, in neuem Layout und in Farbe.

Die Qual der Wal: Kaufen als Buch oder kostenlos als PDF?
Damit sich möglichst viele Spielerinnen und Spieler an unserem Spieletest beteiligen, haben wir beschlossen, das Beta-Regelwerk und die Abenteuer zu einem besonders günstigen Preis anzubieten. Die PDF-Version aller vier Titel wird zudem während der
Beta-Testphase auf www.ulisses-spiele.de kostenlos erhältlich sein.
Die Druckausgabe wurde, auf die Bedürfnisse eines Beta-Tests hin, mit Platz für Notizen versehen. So können de Spieler direkt im Buch Anmerkungen zu den neuen Regeln notieren. Als weiteren Anreiz haben wir im Beta-Regelwerk außerdem bereits 30 Seiten in Farbe drucken lassen – die Druckausgabe lohnt sich also allemal und wird außerdem später sicher ein begehrtes Sammlerstück.

Feedback, aber wie?
Das Feedback unserer Kunden ist uns wichtig und hat direkten Einfluss darauf, wie wir gemeinsam die Zukunft von Das Schwarze Auge gestalten werden. Wir haben unter feedback.dsa5.de ein Formular eingerichtet, in dem uns Spieler und Spielerinnen ihre Meinung zu den neuen Regeln mitteilen können. Hier ist Platz für Anregungen, Kritik, Fehlermeldungen und derlei mehr. Bei der Gestaltung des Webformulars haben wir uns bewusst an bewährten Support-Lösungen für Computerspiele und Software orientiert, so dass man sich leicht zurechtfinden kann. Über ein Dropdown-Menü können die entsprechenden Teile des Regelwerks ausgewählt werden. Die Auswahl ist zur leichteren Orientierung entsprechend dem Inhaltsverzeichnis der Druckausgabe angelegt.
Mittels dieses Feedback-Formulars können wir sicherstellen, dass die erfassten Daten bei uns im Haus an der richtigen Stelle landen und dass alle Wünsche der Spieler mit einbezogen werden können.

An welche Zielgruppe richtet sich das Beta-Regelwerk der 5. Edition?
Kernzielgruppe sind unsere langjährigen Spieler, auf deren Systemtreue und Erfahrung wir setzen, wenn wir in die offene Beta gehen. Aber auch für Wiedereinsteiger ist Das schwarze Auge 5 eine tolle Gelegenheit, sich wieder nach Aventurien zu wagen, denn die Regeln haben eine deutliche Vereinheitlichung und Verschlankung erfahren. Man muss nicht seit 20 Jahren Das Schwarze Auge spielen, um an der Beta-Testphase teilzunehmen, und auch das Feedback von Gelegenheits- oder systemfremden Spielern interessiert uns sehr.
Auch für Neueinsteiger in Sachen Fantasy-Rollenspiel, die Lust auf ein komplexes, aber nicht kompliziertes Regelwerk haben, eignen sich die Regeln der 5. Edition. Allerdings ist im Beta-Regelwerk noch keine Hintergrundbeschreibung enthalten, und auch die Abenteuer erfordern zumindest eine grobe Kenntnis des Aventurischen Hintergrunds (z.B. der Geographia Aventurica). Im fertigen Regelwerk, das 2015 erscheint, wird auch eine übersichtliche Aventurienbeschreibung mit enthalten sein.

Alles zur Beta von DSA 5 gibt es auch bei RPGMarkt.de zu kaufen
Alles Betamaterial gibt es auch zum kostenlosen download als PDF

Gelesen 9032 mal
Christoph

Christoph ist der Gründer von Helden.de und schon seit vielen Jahren mit dieser Webseite beschäftigt.
Neben Pen&Paper Rollenspielen interessiert er sich für Computerspiele (vor allem Adventure, MMORPG und RPG),
Fantasy und SF Literatur, schlechte Horrofilme und alles nerdige was er finden kann.

Schreibe einen Kommentar

neue Links

neue Reviews

neue downloads

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Internes

Impressum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!