Berufshaftpflicht für Physiotherapeuten

Berufshaftpflicht für
Physiotherapeuten

21.12.204 Min.

Physiotherapeuten sind für das körperliche Wohl ihrer Patienten verantwortlich. Ein Beruf, mit dem der Physiotherapeut oder die Physiotherapeutin ein hohes Maß an Verantwortung übernimmt.

Auch Physiotherapeuten sind gut beraten, den eigenen Beruf nicht zum Risiko werden zu lassen. Wer sich als Physiotherapeut nicht rechtzeitig um die Berufshaftpflichtversicherung kümmert, riskiert die berufliche Existenz und auch den privaten finanziellen Ruin. Aber worauf sollten Physiotherapeuten achten, wenn es darum geht, die richtige Berufshaftpflichtversicherung zu finden?

Personenschäden sind das Worst Case Szenario für den Physiotherapeuten

Kommt eine Person, etwa durch eine falsche osteopathische Behandlung, zu Schaden, so kann das für den Physiotherapeuten dramatische finanzielle Folgen haben. Personenschäden sind jedoch längst nicht die einzigen Szenarien, die teuer für den Physiotherapeuten sein können, denn auch Sachschäden sind schnell passiert und können Schadenersatzforderungen zur Folge haben.

Abseits der Sachschäden und Personenschäden

Spannend wird es beim Thema Vermögensschäden, denn man möchte sich auch 100%ig auf seinen Versicherungsschutz verlassen können, wenn ein echter Vermögensschaden, also ein finanzieller Schaden, der weder ein Sach- noch ein Personenschaden ist, eintritt. In einer Betriebshaftpflichtversicherung sind aber immer nur Personen- und Sachschäden versichert. Nur in einem echten Berufshaftpflichtschutz sind alle drei Schadenarten versichert, so z. B. bei helden.de.

Nur in einem echten Berufshaftpflicht-
schutz sind alle drei Schadenarten versichert

Physiotherapeuten setzen auf Versicherungsschutz von helden.de

helden.de ist der ideale Partner für Physiotherapeuten, um sich sorgenfrei dem Beruf widmen zu können. helden.de bietet Premium Versicherungsschutz bei Sach-, Personen UND Vermögensschäden. Es sind immer alle branchentypischen Tätigkeiten mitversichert, dass man als Physiotherapeut stets auf der sicheren Seite ist.

Der Berufshaftpflichtschutz von helden.de prüft, ob und in welcher Höhe eine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht.  Bei begründetem Schadenersatzanspruch erfolgt die Zahlung des Schadens bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

Eine unberechtigte oder überhöhte Schadenersatzforderung wird durch ein außergerichtliches oder gerichtliches Verfahren abgewehrt, die Kosten übernimmt ebenso der Berufshaftpflichtschutz.

Achtung: Wer eine eigene Homepage betreibt, muss stets auch rechtliche Themen im Auge behalten. Schnell verstößt man gegen Urheber- oder Lizenzrechte oder sich ständig ändernde Datenschutzbestimmungen. In solchen Fällen handelt es sich bei Schadenersatzansprüchen immer um Vermögensschäden.

Fragen zur Berufshaftplicht von helden.de?

Service beginnt für uns bereits vor dem Abschluss der Versicherung. Wer eine Berufshaftpflichtversicherung sucht, macht dies nach reiflicher Überlegung und selten aus dem Bauch heraus. So ist es nur logisch, dass die eine oder andere Frage auftaucht, wenn man die Leistungen von unterschiedlichen Berufshaftpflichtversicherungen vergleicht. Unsere Experten beantworten all deine Fragen zum Versicherungsschutz für Physiotherapeuten gern per eMail oder auch telefonisch. Langes Warten in der Hotline? Nicht mit uns!

Das helden.de Team

KOSTENLOSER WECHSELSERVICE

Premium 2-in-1 Berufshaftpflicht

Der Schutz für dein Business

Personen- & Sachschäden mit 10 Millionen Euro abgesichert

Vermögensschäden wahlweise bis 1 Millionen Euro abgesichert

Weltweiter All-Risk-Schutz für dich und dein Business

Spare jetzt mit dem Helden Code BLOG2

ab 35 Euro im Monat

Die Wand der Helden

Helden halten zusammen und durch die Macht der Gemeinschaft kannst du deinen jährlichen Beitrag sogar dauerhaft auf 0 Euro reduzieren! Wie das funktioniert? Wir haben ein System entwickelt, das dich direkt für jede erfolgreiche Weiterempfehlung unserer Versicherung belohnt. Ganz ohne Haken.

Unser helden.de Newsletter

Melde dich an und bekomme alle Helden-Neuigkeiten per E-Mail zugeschickt.