Helden auf dem Prüfstand – Deutschlands schnellster Vertragscheck

Unsere Produkte im Leistungsvergleich – In Kooperation mit Franke & Bornberg bieten wir dir ab sofort den schnellsten Vertragscheck Deutschlands, um deine aktuelle Haftpflicht- und Hausratversicherung mit unseren Premiumprodukten und den wichtigsten Leistungen zu vergleichen.

Mit einem alten Auto ohne TÜV fahren? Nicht erlaubt!
Eine morsche Leiter benutzen? Zu gefährlich!

Produkte altern nun mal und genau deshalb sollten sie regelmäßig kontrolliert, geprüft, verbessert oder gar erneuert werden. Das Gleiche gilt auch für Verträge. Wann hast du das letzte Mal deine Verträge überprüft?

Mach den Selbstcheck:

  • Kennst du die Leistungen deines Versicherungstarifs?
  • Passt dein Vertrag noch zu deinem jetzigen Leben?
  • Entspricht deine Versicherung dem besten Schutz am Markt?

Du hast mindestens 1 Frage mit “Nein” oder “Keine Ahnung” beantwortet? –  Dann ist es Zeit für einen Vergleich!

Wir zeigen dir im folgenden Artikel, wie du im Handumdrehen deinen bestehenden Vertrag, unter 90.000 weiteren Tarifen, hinsichtlich ihrer Leistungen mit unseren Produkten vergleichst und das Ganze in nur 30 Sekunden.

Der schnellste Vertragscheck Deutschlands:

Geht es um die eigene Sicherheit oder sogar die der Familie sollte vor allem eines im Vordergrund stehen – die Leistungen. Hierbei heißt es schon lange nicht mehr “Geiz ist geil!”, sondern vielmehr kommt es auf das Verhältnis von Preis und Leistungen an. Denn was nützt einem das beste Schnäppchen, wenn sich im Schadensfall dann Kosten durch nicht abgedeckte Leistungen stapeln. Wir wollen uns mit unseren Premiumprodukten in den Leistungsvergleich stellen und bieten dir dafür ab sofort ein Vergleichstool auf unserer Website an. Mit nur 3 Angaben kannst du deinen bestehenden Vertrag mit 90.000 Tarifen vergleichen und das Ganze binnen weniger als 30 Sekunden.
Neben dem Produkt, für welches du dich interessierst, benötigen wir folgende 3 Angaben:

  • deinen alten Versicherer
  • dein Abschlussjahr
  • deinen Tarifnamen

Die Analyse ist selbstverständlich unabhängig und vergleicht ausschließlich Leistungen, los geht’s!

Du bist neugierig geworden und willst direkt starten, dann kommst du hier zum Vergleich!

Kooperation mit Franke & Bornberg:

Ein dermaßen heldenhaftes Tool haben wir natürlich nicht ohne Hilfe, sondern in Kooperation mit Franke & Bornberg auf die Beine gestellt. Die Versicherungsexperten Franke & Bornberg haben es sich seit 20 Jahren zur Aufgabe gemacht, Versicherungsprodukte auf dem deutschen Markt immer unabhängig, kritisch und verbraucherorientiert zu analysieren und zu bewerten, um dem Verbraucher eine maximale Transparenz im Jungle der Versicherungstarife zu bieten.

Wissenswertes zu den Ergebnissen:

Mit ihren langjährigen Erfahrungen im Bereich der Versicherungsanalysen hat Franke & Bornberg verschiedene Leistungen herausgearbeitet, ausgewählt und verwendet diese für den umfassenden Tarifvergleich. Für die Gesamtwertung wurde von Franke und Bornberg für jedes Produkt eine Vielzahl an Kriterien aus verschiedenen Leistungsbereichen analysiert und je nach Qualität mit einer Bewertungspunktzahl versehen. Die Gesamtwertung zeigt für die dargestellten Versicherungstarife das Verhältnis von erreichter zu möglicher Gesamtpunktzahl als Prozentwert an. Sie setzt sich aus einer Vielzahl von Leistungskriterien zusammen und stellt eine Einschätzung der Qualität der Versicherungsbedingungen im Allgemeinen dar.

In unserem Vergleichstool stellen wir als Übersicht die Ergebnisse der
Top 10 Leistungen by helden.de im direkten Vergleich zu unseren Produkten gegenüber. Die Prozentwertung im Kreisdiagramm bezieht sich jedoch auf die Ergebnisse aller geprüften Leistungen und gibt somit die Qualität des gesamten Vertrags an.

Das Ergebnis der Bewertung wird in einer Prozentzahl wiedergegeben. Je höher die Prozentzahl, desto besser ist die Qualität des Tarifs. Beispielsweise wird ein Wert von mindestens 75% nach der Schulnotensystematik mindesten mit „gut“ (Note 2) bewertet, ein Wert der deutlich unter 50% liegt ist dann nur noch als „mangelhaft“ (Note 5) oder schlechter einzuschätzen.

Leg am besten gleich los: Hier gehts zum Vertragscheck.