Fahrrad Diebstahl Versicherung – Diese 3 Worte gehören zusammen

Fahrrad Diebstahl Versicherung
Diese 3 Worte gehören zusammen

11.12.205 Min.

„Fahrrad Diebstahl Versicherung“ – Diese 3 Begriffe werden exakt in dieser Reihenfolge ca. 800 Mal pro Monat in der bekanntesten Suchmaschine des Internets eingegeben. Das haben wir zum Anlass genommen, um das Thema Fahrrad, Diebstahl und Versicherung etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Hier folgen nun alle Infos rund um das Fahrrad und die Versicherung im Falle eines Diebstahls. Was gibt es beim Versicherungsschutz zu beachten und welche Leistungen sollte man auf jeden Fall vergleichen?

Welche Versicherung schützt das Bike bei Diebstahl?

Fahrräder gewinnen zunehmend an Bedeutung, da unsere Innenstädte mehr und mehr autofrei werden sollen. Gute Fahrräder, E-Bikes und E-Scooter können preislich durchaus in einer Liga mit einem Kleinwagen spielen, weshalb man sie auch ähnlich gut versichern sollte, um kein blaues Wunder zu erleben.

Reicht die Hausratversicherung aus, um das Fahrrad bei Diebstahl zu schüt-zen?

Die Frage, ob die Hausratversicherung ausreicht, um das Fahrrad im Schadenfall durch Diebstahl zu schützen, lässt sich nicht pauschal beantworten, denn dies hängt von den eigenen Bedürfnissen und Verhaltensweisen ab und auch von der Wahl der Hausratversicherung, denn die Leistungen der einzelnen Versicherungen variieren enorm.

Tatsächlich versichert die Hausratversicherung das eigenen Hab und Gut bei Schäden durch z. B. Feuer, Sturm oder Leitungswasser. Wenn es um den Versicherungsschutz bei Diebstahl geht, wird es schon komplizierter. Tatsächlich bieten die meisten Hausratversicherungen Schutz für das Fahrrad, wenn das Fahrrad etwa aus einem geschlossenen Raum gestohlen wird. In der Realität stehen unsere E-Bikes oder klassischen Fahrräder aber nicht ständig im Fahrradkeller oder in unserer Wohnung, so dass man klären sollte, ob die Hausratversicherung eine ausreichende Fahrraddiebstahlklausel enthält oder nicht. Ist dem so, dann besteht auch Versicherungsschutz für das Fahrrad oder E-Bike im Falle eines Diebstahls vor dem Haus oder unterwegs. Es gilt jedoch, zusätzliche Klauseln zu beachten, die Einfluss auf den Versicherungsschutz des Fahrrads haben.

Die Nachtzeitklausel erklärt: Die Nachtzeitklausel steht bei vielen Hausratversicherungen im Vertrag und bedeutet schlicht, dass für das Fahrrad kein Versicherungsschutz besteht, wenn es zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr zum Diebstahl außerhalb der eigenen vier Wände kommt. Diese Klausel und weitere Leistungen, die potentiell wichtig sind, machen rasch deutlich, dass bei der Anschaffung eines hochwertigen Bikes auch die Anschaffung eines Top Versicherungsschutzes sinnvoll sein kann. helden.de bietet einen solchen Top-Schutz für das Fahrrad.

helden.de – Versicherungsschutz über den Hausratschutz

Grundsätzlich bietet der Hausratschutz von helden.de sehr guten Schutz für den Fall des Diebstahls. Fahrräder sind bis 5.000 Euro versichert, rund um die Uhr und weltweit. Es besteht keine Einschränkung durch eine Nachtzeitklausel. Wenn es etwas mehr sein darf, dann ist der E-Bike und Fahrradschutz von helden.de die perfekte Lösung.

Der E-Bike und Fahrradschutz von helden.de - Versicherungsschutz für das Fahrrad über den Diebstahl hinaus

Der E-Bike und Fahrradschutz von helden.de sichert dein Fahrrad zu jeder Zeit und überall ab. Die Versicherungssumme ergibt sich aus dem Neukaufpreis deines Fahrrads.

Ein großer Vorteil des E-Bike und Fahrradschutzes gegenüber einer Hausratversicherung inkl. Fahrraddiebstahlklausel ist, dass dein Rad nicht nur gegen Diebstahl versichert ist, sondern dass der Versicherungsschutz auch für Reparaturkosten, so etwa nach einem Unfall mit dem Fahrrad oder dem E-Bike, aufkommt. Auch Reparaturkosten für Verschleißteile übernimmt der E-Bike und Fahrradschutz von helden.de.

Auch bei Notfällen ist helden.de für dich und dein Fahrrad da, denn wir vermitteln dir im Rahmen Schutzbriefes innerhalb der EU (plus UK, Schweiz, Norwegen) professionelle Hilfe, um dein Fahrrad nach einer Panne schnellstmöglich wieder fahrtüchtig zu machen. Aber nicht nur deinem Fahrrad oder E-Bike, sondern auch dir helfen wir im Notfall. Wir übernehmen für dich anfallende Übernachtungskosten oder die Kosten für deine Rückfahrt nach Hause. Auch im Fall von Vandalismus oder Teildiebstahl sind wir für dich da und übernehmen die Kosten. All diese Leistungen und weitere sind bei uns enthalten, und zwar bei 0 Euro Selbstbeteiligung.

Fazit:
Fahrrad-Fans sind gut beraten, nicht nur nach Fahrrad, Diebstahl und Versicherung zu suchen, sondern vielleicht auch gleich nach helden.de zu suchen, denn hier finden Fahrradfahrer die Versicherung, die wirklich da ist, wenn es zu einem Schaden kommt.

Weitere Leistungshighlights und Informationen zu unserem Premium E-Bike- & Fahrradschutz findest du hier.

Das helden.de Team

KOSTENLOSER WECHSELSERVICE

Premium E-Bike- & Fahrradschutz

Dein umfassender Vollkaskoschutz inklusive Schutzbrief!

Entschädigung bei Diebstahl

Übernahme Reparaturkosten inkl. Verschleißkosten

Schutzbrief für Pannen- & Unfallhilfe

Spare jetzt mit dem Helden Code BLOG2

ab 70 Euro im Jahr

Die Wand der Helden

Helden halten zusammen und durch die Macht der Gemeinschaft kannst du deinen jährlichen Beitrag sogar dauerhaft auf 0 Euro reduzieren! Wie das funktioniert? Wir haben ein System entwickelt, das dich direkt für jede erfolgreiche Weiterempfehlung unserer Versicherung belohnt. Ganz ohne Haken.

Unser helden.de Newsletter

Melde dich an und bekomme alle Helden-Neuigkeiten per E-Mail zugeschickt.