Hausratversicherung fürs Arbeitszimmer. Dein Ratgeber!

In digitalen Zeiten gehört Homeoffice längst zu unserem Alltag. Nicht wenige Arbeitnehmer bringen Work & Life in Balance, indem sie ihre beruflichen Aufgaben bequem von Zuhause aus remote erledigen.

Hausratversicherung fürs Arbeitszimmer

Ein erheblicher Mehrwert der heutigen Zeit. Wer von Zuhause arbeitet, muss natürlich auch ein gehöriges Maß an Selbstdisziplin mitbringen, um den Anforderungen des Arbeitgebers gerecht zu werden. Das Arbeitszimmer ist ein guter Anfang, um sicherzustellen, dass man der Arbeit professionell nachgeht. Doch wie sieht es eigentlich mit dem Thema Versicherung des Arbeitszimmers aus. Welche Hausratversicherung zahlt eigentlich wann und welche Schäden im Arbeitszimmer? Mit diesem Beitrag klären wir das Thema Hausratschutz und Arbeitszimmer, nicht ohne dabei natürlich auch auf die Vorteile unseres Hausratschutzes für dich und dein Arbeitszimmer einzugehen.

Die Hausratversicherung für deine Arbeitsgeräte, Waren und die Einrichtung im Arbeitszimmer

Wer von Zuhause aus arbeitet, hat oftmals ein separates Arbeitszimmer. Deine Sachen im Arbeitszimmer sind im Hausratschutz von helden.de automatisch mitversichert. Die Helden stehen für Premiumschutz und für Versicherungsprodukte, die sich wirklich am Lifestyle der Versicherungsnehmer orientieren. Natürlich gehören hierzu auch die Arbeitsgeräte, wie z. B. dein beruflich genutzter PC, dein Smartphone und auch Handelswaren oder Musterkollektionen. Mit dem Hausratschutz von helden.de bist du auf der sicheren Seite, wenn du deine Arbeit im Home Office ausübst. Wir sind für dich da, wenn du die Helden wirklich brauchst. Kleingedrucktes? Nicht mit uns. Erfahre hier mehr zu zum Thema Mitversicherung deines Arbeitszimmers.

Benötigt man eine separate Hausratversicherung für das Arbeitszimmer?

Diese Frage taucht nicht selten auf, wenn man als Freelancer, Arbeitnehmer oder vielleicht Start Up Gründer ein Arbeitszimmer in den eigenen vier Wänden einrichtet. Ein wirklich heldenhafter Schutz versichert gleichermaßen private Einrichtungsgegenstände in den Wohnräumen und auch jene Dinge, die sich im gewerblich und beruflich genutzten Arbeitszimmer befinden.

Fallbeispiel:

Thomas bezieht Waren aus China und verkauft diese im Internet. Bequem kann er seine Arbeit von Zuhause erledigen. Mit seinem kleinen, noch jungen Handelsunternehmen verfügt er noch nicht über ein Lager, sondern bewahrt die Ware im heimischen Arbeitszimmer auf. Als Thomas endlich mal wieder Urlaub macht, ist der Schreck groß, als er nach Hause kommt und bemerkt, dass eingebrochen wurde und die Ware und ein Notebook aus dem Arbeitszimmer entwendet wurden.

Die Hausratversicherung, die auch an dein Arbeitszimmer denkt

Zum Glück hatte Thomas bei der Gründung seines Unternehmens vorsorglich nach einer Hausratversicherung gesucht, die für Schäden in Privaträumen und im Arbeitszimmer gleichermaßen Schutz bietet. So genießt die Helden Community so manchen Vorteil, wenn es um das Leben und Arbeiten Zuhause geht. Im Hausratschutz der Helden ist das Arbeitszimmer mitversichert. So sind in der Hausratversicherung der Helden Handelswaren und Musterkollektionen bis zu 15.000 Euro versichert. Ferner sind Arbeitsgeräte und Einrichtungsgegenstände in beruflich oder gewerblich genutzten Räumen außerhalb des eigenen Zuhauses bis 1.500 Euro versichert und Sachen in beruflich oder gewerblich genutzten Räume sind bis 100.000 Euro versichert, auch die des Ehe- oder Lebenspartners. Gute Nachrichten also für Thomas und andere Versicherungsnehmer, die auf den Versicherungsschutz von helden.de setzen.