Sind Elementarschäden mitversichert?

Ja, Schäden durch Sturm und Hagel sind im Hausratschutz automatisch bis 500.000 Euro mitversichert. Sollten Niederschläge wie z. B. Regen, Schmelzwasser, Hagel oder Schnee durch ein geöffnetes Fenster in deine Wohnung eindringen und deinen Hausrat beschädigen, ist dies bis 12.000 Euro abgesichert.

Darüber hinaus sind auch erweiterte Elementargefahren, wie z.B. Überschwemmung, Erdbeben und Rückstau mitversichert. Voraussetzung hierfür ist, dass sich deine Wohnung nicht in der ZÜRS-Zone 4 oder in der Erdbebenzone 3 befindet. Sollte das der Fall sein, teilen wir dir dies bei der Antragsstellung mit.