Sind Rennfahrten oder Downhill-Fahrten versichert?

Die Vorbereitung und Teilnahme an Radsportveranstaltungen sind, solange sie nicht gewerblich erfolgen, automatisch mitversichert. Dazu gehören auch Downhill-Fahrten und Touren in Bike- und Trail-Parks oder z.B. Jedermannrennen. Gelegentliche Einnahmen wie Preisgelder sind ok. Schutzbriefleistungen sind bei der Teilnahme an Radsportveranstaltungen aber nicht versichert, das bedeutet, dass z.B. bei einer Panne während des Rennens selbst bzw. durch den Veranstalter der Abtransport des Bikes organisiert werden muss.