Sind Schäden durch meine Katze versichert?

Die Haftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die durch das Verschulden deiner Katze dritten Personen entstehen. Dabei ist nicht wichtig, ob es eine reine Wohnungskatze ist oder ein Freigänger – alle Katzen sind über den Schutz mitversichert.

Du brauchst dir also keine Sorgen zu machen, sollte durch deine Katze, das Eigentum deines Vermieters durch ein einmaliges Ereignis beschädigt werden.