helden.de_Logo_RGB_Klein_Bildmarke_tuerkis

Digitalversicherer helden.de bietet ab sofort eine Drohnenhaftpflicht für gewerblichen Einsatz

Hamburg, Februar 2022.

Der volldigitale Versicherungsanbieter helden.de aus Hamburg bietet neben Drohnenversicherungen für Hobbypiloten nun auch einen umfangreichen Versicherungsschutz für gewerblich genutzte Drohnen. Damit positioniert sich helden.de mit einem innovativen Produkt in einem rasant wachsenden Markt.

Laut einer Studie des Verbandes unbemannte Luftfahrt wird sich die Zahl der Drohnen in Deutschland bis zum Jahr 2025 auf rund 450.000 erhöhen. Während das Wachstum im Bereich der privaten Nutzung weiter abflachen wird und der Markt gesättigt erscheint, nimmt die Zahl der kommerziell genutzten Drohnen auf 132.000 zu. Seit 2019 hat sich die Zahl der kommerziell betriebenen Drohnen mit rund 45.000 mehr als verdoppelt.

Zurzeit wird in Deutschland nur eine von neun Drohnen kommerziell betrieben, 2025 wird es bereits jede dritte Drohne sein. Der deutsche Drohnenmarkt wird bis 2025 von 840 Millionen Euro auf über 1,6 Milliarden Euro anwachsen, was einer jährlichen durchschnittlichen Wachstumsrate von 14,5 Prozent entspricht. Dieses starke Wachstum wird vor allem durch den kommerziellen Markt getrieben.

Mit dem neuen Produkt richtet sich helden.de vor allem an Unternehmen, Verbände sowie Freiberufler, Handwerker, Vereine und Landwirte, die eine Drohne bis maximal 25 Kilogramm Startgewicht gewerblich nutzen. In der Regel handelt es sich um Flüge für Foto- und Video-Aufnahmen aus der Luft sowie Flüge zu
Zwecken der Vermessung, Inspektion, Forschung, Aufklärung in der Land- und Forstwirtschaft, mit Wärmebild- oder Multispektralkamera. Sogar die gelegentliche Vermietung ist genauso wie die private Nutzung mitversichert.

Personen- und Sachschäden sowie reine Vermögensschäden sind dabei ebenso in Höhe von bis zu zehn Millionen Euro abgesichert wie mögliche entstandene Umweltschäden.

„Mit unserem neuen Drohnenprodukt für den gewerblichen Einsatz haben wir erneut ein starkes Leistungspaket für ein interessantes Marktsegment geschnürt, das die Flüge nach menschlichem Ermessen bestmöglich absichert. Und das Besondere: Versicherungsschutz besteht sowohl bei gewerblichen als auch bei
privaten Flügen mit der entsprechenden Drohne, und das nahezu weltweit“,
erklärt Jens Molkewehrum, Head of Produktmanagement bei helden.de.

Ein genaue Leistungsübersicht der neuen gewerblichen Drohnenhaftpflichtversicherung gibt es unter www.helden.de/business/gewerbliche-drohnenhaftpflicht

Über helden.de
Bereits seit 2015 erneuert helden.de mit durchdachten, fairen und digitalen Versicherungsprodukten die Versicherungsindustrie und gehört damit zu den InsurTech-Pionieren in Deutschland. Bei der Entwicklung neuer Produktlösungen steht der Kunde bei helden.de immer Mittelpunkt aller Überlegungen: das Ergebnis sind Versicherungen, die einen umfassenden Schutz bieten und zugleich einfach, verständlich und transparent sind.

Das Portfolio von helden.de enthält mittlerweile privaten Haftpflichtschutz für Menschen, Pferde, Hunde sowie Drohnen, einen Hausratschutz und eine Fahrradkasko. Darüber hinaus gibt es einen Business-Bereich mit umfassenden Versicherungsschutz für mehr als 400 Berufe. Das Unternehmen wurde von Focus Money mehrfach mit Bestnoten ausgezeichnet, insbesondere für das fairste Produktangebot, die Kommunikation mit Kunden und den Service im Schadenfall. Nach einer aktuellen Untersuchung gehört helden.de zu den Top 100 Digital-Champions, das Handelsblatt kürte helden.de im Rahmen der Erhebung „Deutschlands beste Dienstleister“ in der Kategorie Versicherungen mit einem Spitzenplatz und das Vertrauensranking der WirtschaftsWoche zeichnete das Unternehmen als „Digitalen Versicherungsexperten“ mit dem höchsten Kundenvertrauen aus.

Neben aktuellen Kooperationen unter anderem mit Mountainbike-Legende NPJ Niels Peter Jensen, dem Extremsportler Jonas Deichmann sowie dem Fu ball-Zweitligisten FC St. Pauli, planen die Hamburger weitere Partnerschaften zum Erschließen neuer Zielgruppen und Communities. Ferner sind aktuell Leistungserweiterungen bestehender Versicherungen sowie neue Versicherungsprodukte in Planung.

Weitere Infos zu den aktuellen Produkten auf www.helden.de.

Pressekontakt
BULLWINKEL Kommunikation
Boris Bullwinkel
Hein-Hoyer Straße 16
20359 Hamburg

Tel: +49 40 432 820 51
Email: [email protected]

helden.de
Fabian Engel
www.helden.de