Der neue gewerbliche Drohnen Haftpflichtschutz

Der neue gewerbliche Drohnen Haftpflichtschutz

09.02.2210 Min.

Bereits seit Jahren erfreuen sich zahlreiche Hobbypiloten an Drohnen & Coptern, die es ihnen ermöglichen, die Welt aus einer neuen Perspektive zu entdecken und diese Augenblicke in spektakulären Aufnahmen festzuhalten. Nach einer vom Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) durchgeführten Studie zeigt sich allerdings ein Rückgang der Nachfrage von privat genutzten Drohnen. Ganz im Gegensatz zum kommerziellen Bereich: Hier wird deutlich, dass sich die Zahl der gewerblich genutzten Drohnen seit 2019 mehr als verdoppelt hat. Dieses Wachstum soll auch in den nächsten Jahren weiter anhalten. Gerade durch die Mobilität und Flexibilität, die die unbemannten Fluggeräte mit sich bringen, finden sie immer häufiger Anwendung in gewerblichen Bereichen.

Die häufigsten Einsatzbereiche von gewerblich genutzten Drohnen

Auch wenn die Nutzung von Drohnen oftmals mit spektakulären Luftbildaufnahmen in Verbindung gebracht wird, ist der Einsatz von Drohnen speziell im gewerblichen Bereich viel weitreichender, als man denkt: Gerade in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Industrie- und Handwerkssektor werden die Fluggeräte immer häufiger zu verschiedensten Zwecken eingesetzt:

Quelle: Studie vom BDL 2019

Wofür nutzen Anwender gewerbliche Drohnen?
(Mehrfachnennung möglich)

  • 79% Vermessung
  • 53% Inspektion
  • 35% Film und Foto
  • 33% Kartierung und Beobachtung
  • 15% Datenerhebung

Versicherungspflicht für gewerbliche Drohnen- & Copterflüge

Jeder, der mit Drohnen arbeitet, muss sich laut dem Luftverkehrsgesetz gegen das damit einhergehende Luftfahrtrisiko absichern: Auch wenn die unbemannten Luftfahrzeuge klein sind, können sie im Worst Case riesige Schäden anrichten. Aus diesem Grund gilt nach § 43 Abs. 2 LuftVG eine Versicherungspflicht für Multi-, Hexa- und Quadrocopter. Die Haftpflichtversicherung soll dabei die Drohnenpiloten selbst und auch die Außenwelt vor den Risiken, die von den Drohnen ausgehen, umfassend schützen.

Gewerbliche Drohnen & Copter richtig absichern – so geht’s!

Um für alle Drohnenpiloten das passende Produkt anbieten zu können, haben wir unsere bestehenden Drohnen-Produkte um einen gewerblichen Drohnen Haftpflichtschutz erweitert. Unser All-in-One-Schutz wurde für all diejenigen entwickelt, deren Arbeit durch den Einsatz von Drohnen tagtäglich unterstützt wird. Die starken Leistungen sorgen für den umfassenden Schutz, wenn bei Drohnen- & Copterflügen doch mal etwas schieflaufen sollte. Auf die folgenden Leistungs-Highlights kannst du dich unter anderem freuen:

Personen-, Sach- und (reine) Vermögensschäden

Damit du bei deinen Drohnenflügen rundum abgesichert bist, stehen wir dir bei Schäden, die an Personen oder Sachen anderer entstehen, bis zu einer Versicherungssumme von 10 Millionen Euro zur Seite. Aber auch bei Vermögensschäden lassen wir dich nicht allein und übernehmen die Kosten, wenn einer dritten Person durch deine Drohne ein finanzieller Schaden entstanden ist. Eine faire Selbstbeteiligung in Höhe von 150 Euro je Schadenfall sorgt dabei für den Schutz der Gemeinschaft und einen stabilen Preis.

Weltweiter Schutz

Als Freiberufler bist du flexibel und weltweit mit deiner Drohne unterwegs? Auch im Ausland kann bei einem deiner Flüge mal etwas zu Schaden kommen. Daher steht dir unser gewerblicher Drohnen Haftpflichtschutz europaweit auf unbegrenzte Zeit und weltweit bis zu 5 Jahre zur Seite.
Eine Ausnahme des Versicherungsschutzes besteht in den USA & Kanada.

Verschuldens- & Gefährdungshaftung

Auch den erfahrensten Piloten kann die Drohne mal abstürzen – sei es durch einen selbst verschuldeten Lenkfehler oder einen Absturz aufgrund der Wetterbedingungen, den du nicht hättest verhindern können. Damit du aber jederzeit auf der sicheren Seite bist, ist die Verschuldens- & Gefährdungshaftung im Helden Schutz mit abgesichert.

Fremdpiloten & Freunde

Deine Begeisterung an deiner Drohne willst du gerne mit Freunden und anderen Piloten teilen? Mit unserem gewerblichen Drohnen Haftpflichtschutz ist das kein Problem: Alle Personen, angefangen von Mitarbeitern und Freunden bis hin zu Familienmitgliedern, sind in unserem gewerblichen Drohnen Haftpflichtschutz automatisch mitversichert.
Voraussetzung dafür ist, dass jeder Drohnenpilot, der deine Drohne nutzt, registriert sein muss.

Autonomes Fliegen

Unser gewerblicher Drohnen Haftpflichtschutz steht dir natürlich auch umfassend bei Schäden, die im selbstständigen Flugmodus entstehen, zur Seite. Damit kannst du deine Drohne bedenkenlos im Follow-me oder im Waypoint-Modus fliegen lassen.
Dabei ist für uns wichtig, dass du deine Drohne in Sichtweite fliegen lässt und jederzeit mithilfe der Funkfernsteuerung manuell in die Steuerung eingreifen kannst.

Gewerbliche Vermietung

Du möchtest deine Drohne neben deinem eigentlichen Hauptjob als Fotograf noch vermieten? Mit uns kannst du das sorglos machen, denn: Schäden, die durch die gewerbliche Vermietung deiner Drohnen entstehen, sind automatisch abgesichert.Voraussetzung dafür ist, dass die Vermietung nicht mit dem Hauptgeschäftszweck deines Unternehmens einhergeht und der Jahresumsatz aus der Vermietung 5.000 Euro nicht überschreitet.

Private Flüge

Damit wir dir einen perfekten Rundumschutz bieten können, ist unser gewerblicher Drohnen Haftpflichtschutz nicht nur auf die gewerbliche Nutzung beschränkt. Mit unserem Helden Schutz bist du auch bei deinen privaten Drohnenflügen auf der sicheren Seite und gegen sämtliche Risiken umfassend abgesichert.

Welche Einsatzbereiche sind versichert?

Unser Helden Schutz sichert unter anderem folgende Drohnenflüge ab:

  • Flüge für Foto-/Videoaufnahmen aus der Luft
  • Flüge zu Zwecken der Vermessung, Inspektion und Forschung, in der Land- und Forstwirtschaft mit Wärmebild- oder Multispektralkameras
  • Flüge für Schulungszwecke
  • Flüge zur Beobachtung, Kartierung oder Datenerhebung

Die Ausschlüsse unseres Helden Schutzes:

Auch Helden haben ihre Grenzen – aus diesem Grund sind folgende Flüge nicht mitversichert:

  • Flüge im Rahmen von Polizei- und Militäreinsätzen
  • Streu-/Sprühflüge
  • Drohnen zum Transport inkl. Abwurf

Alle weiteren Highlights und Informationen zu unserem neuen gewerblichen Drohnen Haftpflichtschutz findest du hier.

KOSTENLOSER WECHSELSERVICE

Gewerbliche Drohnenhaftpflicht

Drohnenflüge gehören zu deinem Daily Business? Dann hol dir jetzt in nur 3 Minuten unseren gewerblichen Drohnen Haftpflichtschutz mit 10 Millionen Euro Versicherungssumme.

Private & gewerbliche Nutzung

Maximales Abfluggewicht von 25 kg

Autonome und FPV-Flüge inklusive

150 Euro im Jahr

Helden Community

Helden halten zusammen und durch die Macht der Gemeinschaft kannst du deinen jährlichen Beitrag sogar dauerhaft auf 0 Euro reduzieren! Wie das funktioniert? Wir haben ein System entwickelt, das dich direkt für jede erfolgreiche Weiterempfehlung unserer Versicherung belohnt. Ganz ohne Haken.