Stressfreie Weihnachten? – Unsere Weihnachtscheckliste

„Alle Jahre wieder…“ steht Weihnachten vor der Tür – natürlich völlig überraschend – und der
Stress geht wieder los. Die To-do-Liste wird länger und länger: Weihnachtsgeschenke besorgen,
das Weihnachtsmenü vorbereiten, Weihnachtsbaum kaufen, Wohnung schmücken, Plätzchen backen. Und das alles muss innerhalb kürzester Zeit erledigt werden. Und das Ganze soll natürlich so besinnlich und gemütlich wie möglich ablaufen – Weihnachtszeit eben.Du gehörst nicht zu diesen super Organisationstalenten und Weihnachten ist für dich immer der
pure Stress? Nur die Ruhe, wir haben vorgesorgt und für dich eine heldenhafte Checkliste erstellt, mit der auch die Chaoten unter uns zum Organisationstalent werden. Ihr könnt entspannt in die besinnlichen Weihnachtstage starten. Dieses Jahr wird die Weihnachtszeit auch wirklich zur schönsten Zeit des Jahres – und das Ganze natürlich stressfrei.

Ganz unten findest du unsere Checkliste zum Download.

Am Tag vor Heiligabend:

  • Frische Zutaten und Getränke für die Feiertage einkaufen
  • Last minute Weihnachtsgeschenke kaufen
  • Wohnung putzen/ aufräumen
  • Geschenke verpacken
  • Weihnachtsbaum schmücken
  • Weihnachtsmenü vorbereiten
  • Weihnachtslieder einüben
  • Auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein trinken gehen (natürlich nachdem du alles erledigt hast!)

An Heiligabend/ Weihnachten:

  • Weihnachtsmusik anschalten und ganz laut mitsingen
  • Getränke kaltstellen
  • Tisch decken
  • Weihnachtsessen zubereiten
  • Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen
  • Den ganzen Tag essen, essen und nicht zu vergessen, essen.
  • Noch mehr leckeren Glühwein trinken
  • Weihnachten genießen!

Ab dem 27. Dezember:

  • Reste vom Weihnachtsessen und die letzten Plätzchen auffuttern
  • Geschenke umtauschen
  • Wohnung aufräumen
  • Weihnachtsbaum abschmücken und rausschmeißen
  • Checkliste für Silvester schreiben und gute Vorsätze fürs nächste Jahr verfassen

Nicht zu vergessen:

  • Kerzen
  • Streichhölzer
  • Ersatzgeschenke für Spontanbesuche (Wein, Pralinen, Duftkerzen oder tolle Handcremes sind besonders geeignet)
  • Brennpaste für Fondue oder Feuerzangenbowle (den Zuckerhut nicht vergessen)
  • Ersatzlichterkette
  • Ausreichend Geschenkpapier
  • Einkaufslisten-Check
  • Einen Feuerlöscher

Alles abgehakt? Dann steht Weihnachten jetzt nichts mehr im Wege und ihr könnt die Feiertage
stressfrei genießen.
Das Helden-Team wünscht euch ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest!